Konditionen

Ihr Mietinteresse richten Sie schriftlich an das Sekretariat der Michaelsgemeinde (Email oder Brief).

Mündliche Anmeldungen können nicht angenommen werden!

 

Die Räume unserer Gemeinde kann grundsätzlich jeder anmieten. Religiöse Bindungen spielen dabei keine Rolle, auch politische Preferenzen nicht.

Sollten wir der Meinung sein, dass unsere Räume für menschenverachtende politische Inhalte oder in anderer Weise gegen das friedliche plurale Miteinander hier im Martinsviertel genutzt werden sollen, werden wir die Räume nicht zur Verfügung stellen.

Von jedem Mieter verlangen wir eine Kaution.

Auf Nachbarschaft ist Rücksicht zu nehmen.

Im übrigen wünschen wir Ihnen eine gelungene Feier.