Gemeindemitglieder

"Einer trage des Anderes Last", Galater 6,2

 

Sie melden bitte Ihre Trauung im Pfarrbüro an, vereinbaren einen Termin für das Traugespräch und sagen uns ihren Wunschtermin für die Trauung, damit wir - so die Kirche nicht schon belegt ist - den Termin für Sie reservieren können.

Als Gemeindemitglied entstehen Ihnen unsererseits keine Kosten.

Ein "Sektempfang" nach der Trauung ist sowohl in der Kirche als auch im angrenzenden kleinen Gemeindehaus oder auf dem Außengelände möglich. Einzelheiten klären Sie mit unserer Küsterin.

Wir freuen uns mit Ihnen, dass Sie sich in unserer Kirche trauen lassen wollen.